Sonnenkinder
Großtagespflege Rosenheim


Willkommen bei den Sonnenkindern!

Liebe Eltern, Kolleginnen und Kollegen,

wir möchte Sie ganz herzlich auf unserem gemeinsamen Webauftritt Willkommen heißen und freuen uns sehr, dass Sie vorbeischauen.

Auf diesem Weg möchten wir Ihnen einen Überblick über die Tagespflege, sowie unser pädagogisches Konzept und die Räumlichkeiten der Kinderbetreuung vorstellen. Wenn Sie weitere Fragen haben, uns gerne persönlich kennenlernen möchten oder einen Betreuungsplatz für Ihr Kind suchen, kontaktieren Sie uns gerne und wir besprechen alles bei einem Termin vor Ort.

Viel Spaß beim Stöbern.

Tagespflege im Allgemein

Alle Tageseltern brauchen heutzutage eine Pflegeerlaubnis von der jeweiligen Stadt. Hierfür wird in Deutschland eine  Ausbildung zur Tagesmutter oder auch eine anderweitige pädagogische Ausbildung benötigt. Zusätzlich müssen Tageseltern, zum Schutz der Kinder, ein erweitertes Führungszeugnis einreichen. Auch die Räumlichkeiten werden vom Amt auf Kindersicherheit und Eignung geprüft. Es wird sehr darauf geachtet, dass die Kinder in guten Händen sind. Dazu gibt es unter anderem regelmäßige unangekündigte Kontrollbesuchen von Seiten des Amtes für Schulen, Kinderbetreuung und Sport.

Im Normalfall laufen die Betreuungsverträge auch über dieses Amt. Das bedeutet, dass die Betreuungsplätze bezuschusst werden, was vor allem den Eltern der Tageskinder zu Gute kommt. Die Betreuungskosten sind somit ähnlich hoch wie in einer Krippe.

Wenn die Tageseltern krank oder im Urlaub sind können die Tageskinder eine Ersatzbetreuung besuchen und müssen nicht Zuhause betreut werden.

Die Tagespflege bietet eine familienähnliche Betreuungssituation, weshalb sich viele Eltern bewusst für eine Tagesmutter oder einen Tagesvater entscheiden.

Was bedeutet Großtagespflege?

In einer Großtagespflege teilen sich zwei Tageseltern oder pädagogische Fachkräfte externe Räumlichkeiten. Abhängig von der Ausbildung der Tagesmütter dürfen maximal 8-10 Kinder gleichzeitig in den Räumlichkeiten betreut werden.

Im Fall der Sonnenkinder darf jede Tagesmutter bis zu 5 Sonnenkinder zeitgleich betreuuen. Wir sind also eine kleine Gruppe, in der auf die Bedürftnisse jedes einzelnen Kindes, im Rahmen unseres jeweiligen Konzeptes, eingegangen werden kann. Alle Kinder sind einer Bezugsperson zugeordnet und können dadurch eine starke Bindung zu ihren Tageseltern aufbauen. Bei den Sonnenkindern ist uns pädagogisch sinnvolles Denken und Handeln eine Herzensangelegenheit.

Schauen Sie sich gerne etwas auf unserer Website um und verschaffen Sie sich ein eigenes Bild.

 Fotogalerie der Sonnenkinder

 Wir veröffentlichen ausschließlich Fotos von Kindern mit der Zustimmung der Eltern.

  • 20210312_132653
  • 20210317_145020
  • Tutuuut der Zug kommt
  • 20210317_145050
  • 6
  • 4
  • 20210311_084955_1
  • 20210317_145219
  • 20210312_085138
  • 20210310_091358
  • Aquarellmalen
  • 20210317_145253
  • 20210311_200847
  • Tonen
  • 20210311_130646